Video

Skandinavien ist eine riesige Region. Man könnte meinen, es wäre schwierig für ein so großes Gebiet, sich auf ein einheitliches Getränk zu einigen.

Von Norddeutschland bis zu den entlegensten Abschnitten Finnlands gibt es jedoch reichlich Aquavit. Dieser jahrhundertealte nordische Geist hat etwas Besonderes.

Wenn Sie genau hinschauen, unterscheidet sich Aquavit nicht so sehr von Ihrem Lieblingswodka oder Gin. Seine mysteriöse Aura lässt sich leicht enthüllen, wenn Sie seine unverwechselbare, aber vertraute Botanik entdecken und in seine faszinierenden Bräuche eintauchen. Stellen Sie einen Teller mit eingelegtem Fisch bereit und gießen Sie ein Glas Skandinaviens typischen Geist ein.

1. Aufruf an alle Kümmelliebhaber.

2. Aquavit ist der Nationalgeist Skandinaviens.

Sie möchten nach Schweden, Norwegen, Dänemark oder Finnland reisen? Es wird nicht lange dauern, bis Ihnen ein Glas Aquavit präsentiert wird. Kümmel ist seit langem ein weit verbreitetes Aroma in der Region und wurde ursprünglich als Heilmittel gegen Verdauungsstörungen angesehen. Dieses charakteristische Gewürz verleiht Aquavit einen übergreifenden, herzhaften Charakter, der gut zu schwer zu kombinierenden Lebensmitteln passt, nämlich zu traditionellen nordischen Gerichten wie eingelegtem Hering, geräuchertem Fisch und scharfem Käse.

3. In den frühesten Tagen wurde angenommen, dass Aquavit heilende Kräfte besitzt.

Aquavit leitet sich vom lateinischen Lebenslauf ab und bedeutet „Wasser des Lebens“. In den 1300er Jahren glaubte ein spanischer Alchemist, nach dem Destillieren einer Charge eine Heilflüssigkeit entdeckt zu haben. Der Geist soll geholfen haben, Krankheiten und Alter abzuwehren, und es scheint, dass er während der Zeit des Schwarzen Todes häufig als Medizin verwendet wurde. Bis zum 15. Jahrhundert galt Aquavit (ironischerweise) als Heilmittel gegen Alkoholismus, und bis heute wird angenommen, dass es dazu beiträgt, reichhaltige Lebensmittel zu verdauen.

4. Lernen Sie, wie man mit Aquavit wie ein Wikinger röstet.

Der mit Aquavit verbundene altnordische Toast stammt von den Wikingern. Skaal (oder Skoal) ist jetzt der Standard-Toast, der beim Trinken von Aquavit geschrien wird. Ein Jubel, der auf einen kleinen Trinkbecher oder eine kleine Schüssel hinweist, die die Wikinger verwendet haben. Wenn Sie Ihr Glas anheben, um einen Skaal zu erhalten, ist es traditionell, Augenkontakt zu halten. Dieser Brauch beruht auf der Sensibilität der Wikinger, andere (und potenzielle Bedrohungen) jederzeit im Auge zu behalten, auch während einer Feier.

5. Aquavit ist ein bisschen ein Partytier.

Obwohl Aquavit in Skandinavien das ganze Jahr über genossen wird, ist es besonders zu besonderen Anlässen und Feiertagen verbreitet. Für die Norweger ist der 17. Mai der Tag der Verfassung, ein Feiertag, der mit Paraden, Partys und allem Aquavit, das Sie trinken können, gefeiert wird. In Schweden und Dänemark wird es während des Hochsommerabends sozial getrunken, um laute Trinklieder zu hören. Derzeit werden im Historischen Museum für Wein und Spirituosen in Stockholm 200 Trinklieder für Aquavit (oder Schnaps / Snaps, wie es auch genannt wird) aufgenommen, und ein jährlicher Wettbewerb fordert die Einheimischen auf, weiterhin neue zu schreiben.

6. Aquavit variiert je nach Region.

Die spezifischen Kräuter und Gewürze, die zum Würzen von Aquavit verwendet werden, werden durch lokale Vorlieben und Küche bestimmt. Das schwedische und dänische Aquavit wird normalerweise aus Getreide destilliert, während das norwegische Aquavit traditionell aus Kartoffeln hergestellt wird. Das dänische Aquavit ist schwerer auf Dill, Koriander und Kümmel ausgerichtet und wird beim Mittagessen als schnell gekühlter Schuss genossen. Das schwedische Aquavit bietet mehr Anis- und Fenchelaromen, wird aber auch auf einmal getrunken, oft gefolgt von einem Bier und einer Mahlzeit aus eingelegtem Hering. Ganz anders in Norwegen, wo Aquavit langsam getrunken werden soll, um seine Qualität im Fassalter und seine vielfältigen Aromen wie Kreuzkümmel und Zitrusschalen zu erleben.

wowshack.com

7. Der norwegische Aquavit ist besonders weit gereist.

Dänemark und Schweden betrachten Aquavit als klaren Geist, aber in Norwegen gibt es eine starke Tradition der Fassalterung. Der norwegische Aquavit reift in Sherry-Eichenfässern, die dem Geist eine goldene Farbe und einen vollmundigen Charakter mit einem Hauch Vanille verleihen. Die Linie Aquavit ist aufgrund ihres einzigartigen Alterungsprozesses, der im frühen 19. Jahrhundert versehentlich entdeckt wurde, einer der bekanntesten in Norwegen. Linie bedeutet „Linie“, da die Eichenfässer auf Schiffe verladen werden, die den Äquator zweimal überqueren, was angeblich den Geschmack und die Geschmeidigkeit des Geistes aufgrund des ständigen Rollens der Fässer auf dem Meer und der Temperaturschwankungen verbessert.

8. Jeder hat einen typischen Aquavit-Trinkstil. Welches ist deins?

Skandinavier nehmen ihren Aquavit direkt auf. Sicher, es könnte ein Schuss sein, der direkt aus dem Gefrierschrank zurückgeworfen wird, oder ein Glas, das gemächlich neben einer Mahlzeit getrunken wird, aber es wird selten gemischt. Eine Ausnahme bildet in Kopenhagen im Winter, wenn Aquavit mit Kaffee als Kaffepunch serviert wird. Das Getränk wird zubereitet, indem eine Münze in den Boden einer Tasse gelegt und genügend Kaffee eingegossen wird, um die Münze zu bedecken. Anschließend wird genügend Aquavit hinzugefügt, um die Münze wieder sichtbar zu machen. In den USA verwenden Barkeeper Aquavit eher in Cocktails, häufig als Ersatz für Wodka oder Gin in klassischen Getränken wie Bloody Mary, Negroni und French 75.

9. Aquavit sorgt in den Staaten für Furore.

Möchten Sie eine Flasche in die Hände bekommen? Neben importierten Angeboten wie der norwegischen Linie Aquavit und der dänischen Aalborg Aquavit beginnen auch inländische Brennereien mit Aquavit zu experimentieren. Krogstad Aquavit aus Portland und North Shore Aquavit aus Chicago werden bei Barkeepern für ihre herzhaften Kümmel-Noten bekannt. Seattle's Sound Spirits ist ebenfalls ein Aquavit im traditionellen Stil, während Wisconsins Gamle Ode drei verschiedene Stile anbietet: Dill, Celebration (die traditionellste Version) und Holiday (mit Orangenschale, Minze und Piment).

10. Lust auf ein Glas? Sie können Ihr eigenes Aquavit zu Hause machen.

Machen Sie wie ein echter Skandinavier und DIY Ihr Aquavit. Es ist überraschend einfach. Ein nützliches Starterrezept beginnt mit Wodka, der mit Kümmel, frischem Dill, Sternanis, Fenchelsamen und Zitronenschale versetzt ist. Lassen Sie es ein paar Tage ziehen und Sie werden mit aromatischem Aquavit zu Hause belohnt, das bereit ist, in Bloody Marys oder abenteuerlichere Optionen wie die Barentssee Collins oder den Frühling 2014 gemischt zu werden. Probieren Sie es einfach zuerst aus .

Empfohlen Tipp Der Redaktion