Video

Sterneiswürfel von West Coast Ice Provisions.

Es ist 2017. Cocktail-Enthusiasten-Slash-Geeks erwarten kristallklare Kugeln, langsam schmelzende Würfel und gefrorenes Wasser, deren Formen mit dem Gefäß und der Kategorie des Getränks übereinstimmen, von Speeren in Collins-Gläsern bis hin zu Kieseleis für Cobbler. Wohin gehen wir von hier aus?

Jetzt verwenden Unternehmen Roboter und Konstruktionssoftware, um Logos und Formen auf und in Ihren Würfeln zu erstellen. „Wir stehen erst am Anfang des großen, mutigen, lustigen und maßgeschneiderten Trends für Eis für Cocktails“, sagt Camper English, Journalist und Herausgeber von Alcademics, bei einem Seminar zu diesem Thema bei den Tales of the Cocktail- Schnäpsen im vergangenen Juli Konferenz in New Orleans. "Ich denke, wir werden sehen, dass die Dinge viel kreativer werden, bevor die Aufregung nachlässt."

Kundenspezifischer Eiswürfel mit Werkzeugen von West Coast Ice Provisions.

Als Greg Bryson vor einigen Jahren im The Wallace in Culver City, Kalifornien, ein Barprogramm leitete, war er enttäuscht über die Preissenkungen und den schlechten Kundenservice der beiden lokalen Unternehmen, die Cocktail-Eis verkaufen. Er überzeugte den Restaurantbesitzer, eine Säge zu kaufen, und begann, seine eigene zu schneiden.

Andere Barkeeper in der Region hatten Wind davon und wollten auch Brysons Eis. 2015 war er Mitbegründer von West Coast Ice Provisions in Los Angeles. Bald begann das Unternehmen, Formen mit einer proprietären Methode in die Mitte von Clinebell- geernteten Eiswürfeln zu legen, wobei Bäckerfarbe und Aktivkohle den mit dem Ätzwerkzeug des Roboters entfernten negativen Raum füllten. (Bryson, der Informatik studiert hat, würde die genaue Methode nicht preisgeben, aber aus Fotos und Videos im Instagram-Feed des Unternehmens geht hervor, dass die Würfel in zwei Hälften geschnitten, Formen geschnitzt und gefüllt und die Würfel miteinander verschmolzen sind.) Ich habe noch keine Sphären ausprobiert, aber Barkeeper waren ziemlich lautstark mit ihren Anfragen nach Speeren mit männlicher Anatomie-Form für Junggesellenabschiede.

Prismeneis von West Coast Ice Provisions.

Die meisten seiner Kunden sind Unternehmen, die diese denkwürdige, instagrammable Werbung suchen. Die Kosten hängen von der Komplexität des Logos ab. Einige dauern 15 Minuten, andere anderthalb Stunden. Bryson berechnet 3 bis 4 US-Dollar pro Einheit, und es gibt Mindestbestellmengen. Die Würfel werden per Trockeneis versandt. Auf den Beuteln sind Tipps zur Aufbewahrung und Handhabung angegeben.

Wenn das etwas teuer ist, bietet West Coast Ice Provisions eine günstigere Option. Für etwa 1, 75 USD pro Einheit kann ein Logo, eine Form oder ein Design auf die Oberfläche des Würfels geätzt werden. "Wir geben den Leuten einen Haftungsausschluss, um zuerst die Flüssigkeit und dann den Eiswürfel einzufüllen und sicherzustellen, dass die Flüssigkeit das Logo nicht berührt", sagt Bryson. "Es ist nicht so scharf - was Sie sehen, ist" Schnee "", sagt er. Wenn das Trinkwasser mit dem Design in Kontakt kommt, wird es schnell abgewaschen.

Regenschirm-Eiswürfel mit Regenschirm von West Coast Ice Provisions.

Das Oberflächenätzen ist auch die Methode hinter dem Markeneis von Ice Bulb, einem Full-Service-Eisunternehmen in Newport Beach, Kalifornien, das vor 10 Jahren als Unternehmen für Eisskulpturen gegründet wurde. Vor rund sechs Jahren bemerkte Eigentümer Marc Entin einen Anstieg des Luxuseises. Er änderte sein Geschäftsmodell, sagt aber, dass die Idee, ein Skechers-Logo in eine Kugel zu setzen, nicht anders ist als das Schnitzen eines Schwans.

"Es ist alles computergeneriert", sagt er. „Das Logo geht in ein Computerprogramm, und die CNC-Maschine schneidet es aus und packt den negativen Raum von Hand mit Schnee. Wir erledigen unsere ganze Arbeit in einem Gefrierschrank. Sobald Sie den Schnee dort eingepackt haben, friert er sich selbst wieder ein, da er so eng ist. “ „

Fußballförmiges Eis von Ice Bulb.

Kugeln beginnen als zwei Hälften; Einer ist geätzt und mit Schnee gefüllt, und beide werden mit einer Presse miteinander verschmolzen. Zwei-Zoll-Würfel mit Logo kosten jeweils 1, 50 bis 2 US-Dollar, während die Kugeln zwischen 2, 50 und 3 US-Dollar kosten. Diese Option war nicht nur bei Unternehmen, sondern auch bei Sportteams beliebt, die Veranstaltungen in Stadien und Stadien veranstalten.

Barkeeper wissen im Allgemeinen, was sie mit dem Eis machen, bevor die Bestellung überhaupt aufgegeben wird. English weist darauf hin, dass Manhattans und Old Fashioneds die erste Wahl für Getränke sind, die auf benutzerdefinierten Steinen serviert werden. Und besonders bei Logos, die auf die Oberfläche geätzt sind (oder dort über ein Branding-Tool angebracht werden, das ein noch flüchtigeres und weniger scharfes Design ergibt), ist es hilfreich, wenn die Getränke gut gekühlt sind, damit sie nicht schmelzen oder das Eis knacken. Wenn sich das Logo in der Mitte eines kristallklaren Würfels befindet, ist die Schluckgeschwindigkeit natürlich kein Problem.

Kundenspezifische Eiswürfel von Ice Bulb.

Ice Bulb friert auch essbare Gegenstände wie Früchte und Blumen zu Würfeln ein, und Bryson experimentiert mit der Verwendung von essbarem Reispapier, um Fotos zu drucken, die in Würfel gesteckt werden können - eine potenzielle Gelegenheit für Bräute und Bräutigame, die Geld für ein einzigartiges Empfangsdetail ausgeben möchten.

Aber vorerst, sagt Englisch, bleibt maßgeschneidertes Eis hauptsächlich im Unternehmensbereich. Wie Entin es ausdrückt: „Wenn Sie ein Unternehmen sind, das vor Menschen stehen möchte, ist dies eine großartige Gelegenheit. Jedes Mal, wenn eine Person einen Schluck nimmt, kann sie dir nicht entkommen. “

Empfohlen Tipp Der Redaktion