Video

Cynar® ist einer der beliebtesten Amari Italiens und verfügt über eine pralle Artischocke auf dem ikonischen roten, weißen und grünen Etikett. Der Likör, ausgesprochen „CHEE-nahr“, ist ein Grundnahrungsmittel der italienischen After-Dinner-Kultur, und es gibt viel zu wissen über seinen tiefen, dunklen, süß-bitteren Geschmack (beginnend mit der Tatsache, dass er eigentlich nicht nach Artischocke schmeckt). . Dave Karraker von Campari America ist hier, um Ihnen mehr zu erzählen.

"Cynar ist tatsächlich einer der jüngsten Amari von Campari America, erst 65 Jahre alt, aber es ist definitiv unser markantester", sagt Karraker. Sogar seine Geschichte öffnet die Augen: Der venezianische Unternehmer und Philanthrop Angelo Dalle Molle erfand es 1952 in Italien und verpackte es mit dem Slogan „Cynar, gegen den Stress des modernen Lebens“. (Angelo, der Vater von sechs Kindern von sechs Frauen, wusste wahrscheinlich, wovon er sprach.)

Dalle Molle war ein großer Fan seiner Erfindung, zum Teil, weil "er ein bisschen wie ein Playboy war und die unbegründete Behauptung gehört hatte, Artischocke habe aphrodisierende Eigenschaften", sagt Karraker. Der Name des bittersüßen Likörs leitet sich von einer seiner Zutaten ab - einer Eigenschaft, die in Artischocken namens „Cynarin“ vorkommt. Es wird angenommen, dass es die Verdauung unterstützt und die Geschmacksknospen verändert, um später konsumierte Speisen oder Getränke süßer zu machen, sagt Karraker.

Der Spiritus, der in seinem ursprünglichen 35-Proof und als der stärkere Cynar 70 geliefert wird, enthält 13 infundierte Kräuter und Pflanzen, die ein streng gehütetes Geheimnis bleiben. Beide haben „eine unverwechselbare Kräuterqualität, die durch Aromen von getrockneten Früchten unterstützt und durch Karamellglätte abgerundet wird“, sagt Karraker, sowie „einen angenehmen holzigen und karamellbitteren Geschmack“.

Hier ist eine der beliebtesten Möglichkeiten von Tucson, Arizona, Barkeeperin Laura Kepner-Adney, Cynar zu genießen - einen rauchigen, bittersüßen Cocktail, den Sie lieben und den Sie vor oder nach dem Essen genießen können. "Cynar bringt ein lustiges und fröhliches Element in den rauchigen Scotch und die lebendige Limette", sagt Kepner-Adney. „Es ist eine entzückende, weniger beweiskräftige Art, einen Cocktail mit Spirit-Forward zu beleben. Normalerweise empfehle ich Cynar 70 auf einem Felsen oder einfach nur gekühlt und ordentlich. Die Komplexität steht für sich allein. “

Perfekter Kumpel

(Erstellt von Barkeeper Laura Kepner-Adney)

1 Unze Cynar Likör

1 Unze Islay Scotch

3/4 oz einfacher Sirup

1/2 Unze frischer Limettensaft

1 Dash Angostura Bitter

1 Prise Meersalz

Garnierung: Zitronenschale

Glas: Steine

Alle Zutaten in einen Shaker mit Eis geben und schütteln.

Über frisches Eis abseihen.

Mit Zitronenschale garnieren.

Empfohlen Tipp Der Redaktion