Video

Die Ardbeg Smoky Malt Cocktail Challenge suchte nach Rezepten aus dem ganzen Land und suchte nach originellen Cocktails von Barkeepern, die das Torfparadox ausbalancieren konnten. Sieben Rezepte wurden ausgewählt, und während die Gewinner-Barkeeper den Preis einer umfassenden Bildungsreise nach Schottland genießen, können Sie die Cocktails genießen, die sie dorthin gebracht haben. Dies sind die Rezepte für die besten rauchigen Cocktails des Landes - und wo man die Barkeeper dahinter findet.

Bonfire Banana Alexander von Michael Huebner

Die Revival Café-Bar ist eine Pause von der Hektik der Innenstadt von Chicago und die Heimat von Michael Hübners köstlichen Cocktails. In der vom Küchenchef geführten Bäckerei können Sie Ihr Getränk mit der köstlichen Auswahl kombinieren.

Gewinnender rauchiger Cocktail: Michael Huebners Bonfire Banana Alexander mit Ardbeg Ten Years Old, Giffard Banane du Bresil, kalt gebrühtem Kaffee, Averna, Orgeat, Schokoladenbitter, schwerer Schlagsahne, gekrönt mit frisch geriebener wilder Tonkabohne.

Ten Year Lifted Flip von Brian McCullough

Der Standard Pour in Dallas verbindet nahtlos Komfort und Klasse. Die Küche bietet gehobene Versionen bekannter Favoriten, und die Bar mit dem talentierten Brian McCullough bietet einige der elegantesten Cocktails in Texas.

Gewinnender rauchiger Cocktail: Brian McCulloughs The Ten Year Lifted Flip mit Ardbeg Ten Years Old, Sirup mit gebranntem Zucker, Amontillado-Sherry, Mineralwasser, einem ganzen Ei und geriebener Schokolade.

Brennende Wiese von Sarah Sarony Rith

Das Cosmopolitan of Las Vegas ist ein Leuchtfeuer des Luxus und der Raffinesse auf dem Las Vegas Strip. Und die Cocktails, insbesondere die von Sarah Sarony Rith, sind ein sicherer Gewinner. Möglicherweise verbringen Sie mehr Zeit an der Bar als an den Tischen.

Gewinnender rauchiger Cocktail: Sarah Sarony Riths The Burning Meadow mit Ardbeg Ten Years Old, Luxardo Maraschino Likör, Himalaya-Honigpfeffer, Kokoswasser, Zitronen- und Limettensaft.

Rückwärts sprechen von Brittney Olsen

Der Pausenraum 86 bietet VHS-Kassetten als Getränkekarte, eine Kassettenwand und vier Räume für Karaoke. Aber lassen Sie sich nicht von den Vintage-Ausstattungen ablenken. Die köstlichen und innovativen Cocktails von Brittney Olsen sind die größte Attraktion in dieser angesagten Bar in Los Angeles.

Gewinnender rauchiger Cocktail: Brittney Olsens Talking Backwards hergestellt mit Ardbeg Ten Years Old, mit Kamille angereichertem chilenischem Pisco, frischem Zitronensaft, Blaubeer-Honig-Sirup, Pfirsichlikör und Eiweiß.

Cailleachs Bath Collins von Ben Rojo

Es kann schwierig sein, den Eingang zu Angel's Share zu finden, einer Bar im Speakeasy-Stil in New York. Aber angesichts der exotischen Cocktails, die Ben Rojo und die anderen Barkeeper servieren - ganz zu schweigen von der schicken Einrichtung - lohnt sich die Suche.

Gewinnender rauchiger Cocktail: Ben Rojos Cailleach's Bath Collins aus Ardbeg Corryvreckan, Fenchelsamensirup, frischem Zitronensaft, pürierter eingemachter Zitrone und Sodawasser.

Schottisches Frühstück von Jessi Lorraine

Die Absinthe Brasserie & Bar ist eine Institution im Viertel Hayes Valley in San Francisco. Es ist der einzige Ort, der köstliche französisch- und norditalienisch geprägte Gerichte, einen Brunch und kreative Cocktails von Jessi Lorraine genießen kann.

Gewinnender rauchiger Cocktail: Jessi Lothringens schottischer Frühstückscocktail mit Ardbeg Ten Years Old, gewürztem Blutorangenlikör, frisch gepresstem Limettensaft, Apfelbutter und Schokoladenbitter.

Die Outlaws von David Bernhardt

Erwarten Sie unglaubliche Kreativität sowohl bei der Speise- als auch bei der Cocktailkarte im Left Door in Washington, DC. Es gibt einen entzückenden Salon, in dem Sie Bissen in der Bar und einen handgefertigten Cocktail von einzigartigen Talenten wie David Bernhardt genießen können.

Gewinnender rauchiger Cocktail: David Bernhardts The Outlaws mit Ardbeg Ten Years Old, frischem Limettensaft, Cocchi Americano, Aprikosenlikör und Maulwurfsbitter.

Empfohlen Tipp Der Redaktion