Video

Heutzutage beobachten die meisten Menschen George Washingtons Geburtstag mit einem Einkaufsbummel für ermäßigte Waren oder indem sie die Pisten hinaufschnitzen. Wir sind uns zwar nicht sicher, wie der Gründervater es vorgezogen hätte, wenn Sie gefeiert hätten, aber es wäre mit Sicherheit viel temperamentvoller gewesen.

Washington ist berühmt für sein Heldentum im Unabhängigkeitskrieg und seine Rolle bei der Bildung dieses Landes. Im Geschichtsunterricht wird jedoch normalerweise übersprungen, dass er nach seinem Ausscheiden aus dem Amt auch ein äußerst erfolgreicher Spirituosenhersteller war. In Mount Vernon, seinem Haus in Virginia, baute Washington eine große Brennerei. Der Betrieb wurde vom schottischen Farmmanager James Anderson geleitet und produzierte auf seinem Höhepunkt geschätzte 11.000 Gallonen Whisky pro Jahr sowie Brandy und möglicherweise Rum. (Mit Hilfe des Distilled Spirits Council der Vereinigten Staaten wurde die Brennerei kürzlich umgebaut und stellt eine kleine Menge Alkohol her, der auf dem Anwesen zum Kauf angeboten wird.)

Aber harter Alkohol war nicht der einzige Tropfen, den Washington genoss. Seine geliebte Frau Martha war bekannt für ihren Rum Punch, den sie oft ihren vielen Gästen servierte. Glücklicherweise müssen Sie kein Würdenträger mehr sein, um die erfrischende Zubereitung zu probieren. Die renommierte Bar Forty Four im trendigen Royalton Hotel in Midtown Manhattan, die vom Cocktail Collective betrieben wird - einer Gruppe von sechs der besten Mixologen des Landes, darunter der Berater von Liquor.com, Willy Shine -, bietet jetzt eine Version von Mrs. Washingtons Getränk an.

Wir haben das Rezept des Etablissements, damit Sie eine Schüssel mischen und die Washingtons richtig rösten können. Glücklicher Präsidententag!

Martha Washington Punch

Beitrag des Cocktailkollektivs

ZUTATEN:

VORBEREITUNG:

Alle Zutaten außer dem Limonade in einen Krug oder einen anderen Behälter geben und umrühren. Kühlen Sie bis kalt. Legen Sie einen großen Eisblock in eine Punschschale (oder füllen Sie ihn zur Hälfte mit großen Eiswürfeln). Fügen Sie die vorbereitete Mischung und das Club-Soda hinzu und rühren Sie um. Mit Zitronen-Orangen-Halbrädern und geriebener Muskatnuss garnieren.

* Gewürzter einfacher Sirup

ZUTATEN:

VORBEREITUNG:

Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Abseihen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Empfohlen Tipp Der Redaktion