Video

Wie es sich für eine Stadt mit der Statur von New York gehört, wurden im Laufe der Jahre viele Cocktails nach Big Apple-Zielen benannt, von der Bronx, der Brooklyn und der Park Avenue bis zum Greenpoint und dem Astoria. Aber zweifellos ist das berühmteste dieser Erfindungen natürlich das Manhattan.

Ironischerweise konnte man jedoch jahrzehntelang nach dem Ende der Prohibition kein Manhattan - oder irgendein New Yorker Getränk - mit Zutaten reparieren, die tatsächlich im Staat hergestellt wurden. Für Cocktailfreaks in den fünf Bezirken war dies eine Verlegenheit, sogar eine Empörung.

Glücklicherweise unterzeichnete Gouverneur George Pataki im Jahr 2002 einen Gesetzesentwurf zur Schaffung einer neuen und erschwinglicheren Destillationslizenz, und im Jahr 2003 startete Tuthilltown Spirits im Hudson Valley. Jetzt ist die Region mit Brennereien übersät, und man kann in Brooklyn keinen Stein werfen, ohne ein junges Spirituosenunternehmen zu treffen.

Und mit der kürzlichen Einführung von Atsby Vermouth, New Yorks erstem Wermut seit Jahren, ist es endlich möglich, ein „einheimisches“ Manhattan sowie eine Reihe anderer Empire State-Themen-Tipples mit vollständig einheimischen Spirituosen und Bittern herzustellen.

Probieren Sie also meine Rezepte für ein Manhattan, die etwas weniger bekannte Bronx und den obskuren, aber recht leckeren New Yorker, die alle nach lokalem Alkohol verlangen. Bis jetzt gibt es keine endgültigen Versionen der Cocktails von Queens oder Staten Island: Zeit für Sie, sich zu mischen und zu schütteln!

Manhattan

Beitrag von Tony Sachs

Alle Zutaten in ein Mischglas geben und mit Eis füllen. Rühren und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen.

Bronx

Beitrag von Tony Sachs

Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit Eis füllen. Schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen.

New Yorker Cocktail

Beitrag von Tony Sachs

Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit Eis füllen. Schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen.

Tony Sachs ist ein freiberuflicher Schriftsteller, der in New York lebt.

Empfohlen Tipp Der Redaktion