Video

Selbst für die am wenigsten Nostalgiker unter uns ist es spielerisch ungezogen, geliebte Leckereien aus der Kindheit - Kekse, Kuchen, Brownies - zu nehmen und sie durch die Zugabe von Alkohol ein bisschen erwachsener zu machen. Wenn die Temperaturen in diesem Sommer zu steigen beginnen, ist es Zeit, eine der besten Möglichkeiten zu erkunden, um gleichzeitig Ihre Trinkgelder zu reparieren, kühl zu bleiben und diesen wehmütigen Drang zu stillen: alkoholisches Eis.

Sicher, flüssiges Eis am Stiel und Slushies sind erfrischende Möglichkeiten, Ihren Lieblingscocktail zu lecken oder zu schlürfen, aber es ist das empfindliche Gleichgewicht zwischen Unschuld und Frechheit - von Cremigkeit und Alkoholigkeit - in mit Spiritus getränktem Eis, das an einem heißen Nachmittag einen echten Sweet Spot erreicht .

In den letzten fünf Jahren ist im ganzen Land eine Reihe von saftigen Eiscremefirmen aufgetaucht, von New Yorks Tipsy Scoop (mit Produkten, die satte 5 Prozent ABV pro Pint enthalten) bis zu Arizonas SnöBar, die Brandy Alexander serviert und Grasshopper Eis. Wenn Sie jedoch zu Hause Eiscrememixologe spielen möchten, sind die folgenden Rezepte von Meagan Burke von der F & B-Abteilung, einem Blog über saftige Desserts, gleichzeitig einfach und heilen Ihr Verlangen nach Cocktails.

"Dies sind alles Eiscreme auf Käsekuchenbasis", sagt Burke. „Sie lassen sich leicht in einem Mixer mischen, und es besteht keine Gefahr, dass Eiersäcke gerinnen. Den Rezepten kann mehr Alkohol hinzugefügt werden, aber natürlich frieren sie auch nicht ein. “

Rum-Ingwer-Eis mit Schokoladen-Rum-Sauce

Eis:

Schokoladensoße:

Um das Eis zuzubereiten, erhitzen Sie die Sahne in einem Topf, bis sie köchelt. Den Ingwer hinzufügen und vom Herd nehmen. Lassen Sie den Ingwer mindestens 10 Minuten ziehen. Den Ingwer abseihen und die Creme auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Mit Ingwer angereicherte Sahne, Frischkäse, saure Sahne, Zucker, Milch, Vanilleextrakt und Salz mischen, bis sie mit einem Stabmixer, einem Handmixer oder einem normalen Mixer kombiniert werden.

Die Basis mindestens zwei Stunden lang kühlen. Rühren Sie den Rum ein und mischen Sie ihn gemäß den Anweisungen Ihrer Eismaschine, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. (Wenn Sie den kandierten Ingwer verwenden, fügen Sie ihn in der letzten Minute des Umrührens hinzu.) Verteilen Sie das aufgewühlte Eis in einem gefrierfesten Behälter und frieren Sie es vor dem Servieren mindestens 4 Stunden lang ein.

Für die Schokoladensauce die Sahne mit dem hellbraunen Zucker in einem kleinen Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Sahne gerade zu sprudeln beginnt. Legen Sie die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und gießen Sie die heiße Sahne über die Schokolade. Schneebesen, bis alles glatt ist. Rum und Vanilleextrakt hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Über Eis servieren. Restliche Schokoladensauce im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Caffè Corretto Eis

Um das Eis zuzubereiten, erhitzen Sie die Sahne in einem Topf, bis sie köchelt. Den Espresso dazugeben und vom Herd nehmen. Lassen Sie die Mischung 5 Minuten ziehen. Den Espresso abseihen und die Creme auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sie können es kühlen, um den Prozess zu beschleunigen.

Espresso-Creme, Frischkäse, Sauerrahm, Zucker, Milch, Vanilleextrakt und Salz mischen, bis sie mit einem Stabmixer, einem Handmixer oder einem normalen Mixer kombiniert werden. Die Basis mindestens 2 Stunden lang kühlen. Rühren Sie den Sambuca ein und mischen Sie ihn gemäß den Anweisungen Ihrer Eismaschine, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Verteilen Sie das aufgewühlte Eis in einem gefrierfesten Behälter und frieren Sie es vor dem Servieren mindestens 4 Stunden lang ein.

Bourbon Käsekuchen Eis mit Beeren

Eis:

Beeren:

Um das Eis zuzubereiten, mischen Sie Frischkäse, Sauerrahm, Zucker, Sahne, Milch, Vanilleextrakt und Salz zusammen, bis sie mit einem Stabmixer, einem Handmixer oder einem normalen Mixer kombiniert werden. Die Basis mindestens zwei Stunden lang kühlen. Den Bourbon einrühren und gemäß den Anweisungen Ihrer Eismaschine umrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Verteilen Sie das aufgewühlte Eis in einem gefrierfesten Behälter und frieren Sie es vor dem Servieren mindestens 4 Stunden lang ein.

Um die Beeren zuzubereiten, schmelzen Sie die Butter in einem Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze und fügen Sie den Zucker hinzu. Beeren und Bourbon einrühren. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Beeren weich sind und die Mischung eindickt. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und kochen Sie für 1 weitere Minute. Vom Herd nehmen und die Mischung abkühlen lassen. Es wird sich verdicken, wenn es abkühlt. Kühlen Sie, bis Sie bereit sind, das Eis zu servieren.

Empfohlen Tipp Der Redaktion